Digicomp als Veeam Authorized Education Center ausgezeichnet

Bak-Heang Ung

Bak-Heang Ung, Manager Product Management & Sales bei Digicomp. (Bild: Digicomp)

Zürich – Digicomp ist von Veeam Software als offiziell anerkanntes Veeam Authorized Education Center (VMAEC) ausgezeichnet worden. Die Schweizer Bildungspartnerin erweitert ihr Kursportfolio damit um die Weiterbildung zum «Veeam Certified Engineer v8». Die ersten Kurse starten im August 2015.

In Zusammenarbeit mit Veeam Software bietet Digicomp neu das offizielle Training «Veeam Certified Engineer v8 (VMCE)» an. Veeam Software, Elite VMware Technology Alliance Partner, entwickelt wegweisende Produkte für Datensicherung und Management in virtuellen Umgebungen. Kunden können dank dem Einsatz von Veeam Kosten senken, Risiken minimieren und die Vorteile der Virtualisierung in vollem Umfang nutzen.

Bak-Heang Ung, Manager Product Management & Sales bei Digicomp, freut sich über die neue Zusammenarbeit und deren Bedeutung für Digicomp Kunden: «Durch das neue Veeam-Portfolio machen unsere Kunden dank erfahrenen Trainern den ersten Schritt Richtung Veeam-Gold-Partnerstatus. Die neue Schulung wird öffentlich und als Inhouse-Training für Unternehmen angeboten.»

Neues Trainingsangebot:

Veeam Certified Engineer V8 (VMCE8): www.digicomp.ch/kurse/VMCE8
Nächster Start: 24. August 2015 in Zürich

Über Digicomp
Digicomp Kurse erhöhen messbar die Produktivität am Arbeitsplatz. Mehr als 90% der Digicomp Kursbesucher bestätigen sechs Wochen nach Kursende, dass das Seminar ihre tägliche Arbeit positiv beeinflusst hat. Deswegen haben seit der Gründung von Digicomp im Jahre 1978 rund 350’000 Mitarbeiter von 20’000 grossen und kleinen Firmen an 60’000 Kursen teilgenommen. 250 Trainer aus der Praxis garantieren die sofortige Umsetzung des Gelernten in der Praxis. Die 650 Seminare, 70 Lehrgänge und 20 Bootcamps decken in sieben Lehrbereichen die praktischen Herausforderungen des Arbeitsalltags ab. Digicomp ist in der Schweiz Marktführer im Bereich VMware- und Microsoft-Trainings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.