Digicomp bietet Intensivvorbereitung auf eidg. Diplomprüfung 2015

Günter Tschan

Günter Tschan, Product Manager bei Digicomp.

Zürich – Im Mai 2014 startet bei Digicomp der erste Lehrgang zum eidgenössisch diplomierten ICT-Manager. Die berufsbegleitende Weiterbildung, die einmalig zwei Semester dauert, bereitet die Teilnehmer auf die Prüfung 2015 zum «eidgenössisch diplomierten ICT-Manager» vor.

Der neue ICT-Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Informatik und Telekommunikation, die sich im Bereich Management weiterentwickeln und ein eidgenössisches Diplom erlangen wollen. Nach Abschluss der 20 Module sind die Teilnehmenden in der Lage, komplexe Projekte in der Informatik zu leiten und Prozesse weiterzuentwickeln. Damit bereiten sie sich optimal auf die Höhere Fachprüfung (HPF) zum «eidgenössisch diplomierten ICT-Manager» bei ICT-Berufsbildung Schweiz vor. Der erste Kurs startet am 20. Mai 2014, dauert einmalig zwei Semester und bereitet auf die Prüfung 2015 vor. Ein zweiter Kurs beginnt im Herbst 2014, dauert drei Semester und bereitet auf die Prüfung 2016 vor.

Günter Tschan, Product Manager bei Digicomp, freut sich über das neue Angebot: «Wir geben den Teilnehmern das nötige Rüstzeug mit auf den Weg, die ICT eines Unternehmens strategisch weiterzuentwickeln. Teilnehmende werden in der Lage sein, Entscheidungen in Anbetracht sämtlicher Domänen der Unternehmensumwelt zu treffen und auch zu verantworten.» Auch Jörg Aebischer, Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz, äussert sich positiv zu den weiterführenden Möglichkeiten: «Mit dem Abschluss als ICT-Manager/-in mit eidgenössischem Diplom schaffen sich die Teilnehmenden die besten Voraussetzungen für den Anschluss an einen Master of Advanced Studies (MAS).»

Informationsabend
Am 18. März 2014 findet bei Digicomp Zürich ein kostenloser Informationsabend zum ICT-Manager-Lehrgang statt.

Weitere neue Ausbildungsmöglichkeiten ab Herbst 2014
Im November nimmt Digicomp vier weitere eidgenössische Fachausweise ins Portfolio auf: ICT-System- und Netzwerktechniker/-in, ICT-Applikationsentwickler/-in, Wirtschaftsinformatiker/-in, Mediamatiker/-in. Die Fachausweise ebnen insbesondere ICT-Quereinsteigern den Weg zum eidgenössischen Diplom. (Digicomp/mc)

Über Digicomp
Digicomp ist mit über 650 verschiedenen Seminarthemen, 40 Lehrgängen, 20 Bootcamps und 350 erfahrenen Trainern die führende professionelle IT- und Management-Bildungspartnerin der Schweiz. Mit eigenen, äusserst zentral gelegenen Seminarzentren in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Lausanne und Genf und den Partnerstandorten in Luzern, Chur und Oerlikon unterstützt Digicomp jährlich 14’000 Kursteilnehmende, ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen. Die Dienstleistungen der Digicomp sind Benchmark im Schweizer Bildungsmarkt. Dank einer Kundenzufriedenheit von über 95 Prozent und maximaler Lerneffizienz trägt Digicomp dazu bei, die Mitarbeitenden unzähliger Firmen im Arbeitsalltag nachhaltig weiterzubringen und ihre Produktivität und ihr Know-how zu steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.