Erfolgreicher E-Commerce Gipfel am Ufer des Zürichsees

Markus Wenger

hybris-CEO Markus Wenger.

Zürich – Am Donnerstag, 8. März 2012, fand bereits zum fünften Mal der Schweizer E-Commerce Summit statt. Die Veranstalter Unic und hybris durften 160 Marketing- und IT-Fachleute aus der Schweizer E-Commerce-Branche willkommen heissen und stellten damit erneut einen Besucherrekord auf.

Inhaltliches Hauptaugenmerk legten die Veranstalter auf die nahtlose Zusammenführung aller Kanäle und vor allem die Integration mobiler Lösungen als Bindeglied für und zum Konsumenten. Markus Wenger, Country Manager Schweiz bei hybris: „Die positiven Feedbacks der Besucher haben uns gezeigt, dass Multichannel-Commerce eine Notwendigkeit darstellt. Viele Unternehmen haben diesen Trend bereits erkannt und haben zum richtigen Zeitpunkt diesen Weg gewählt.»

Attraktiver Mix an Präsentationen
Der Event wartete mit einem attraktiven Mix an Präsentationen auf. Der erste Teil stand klar im Zeichen der Bekleidungsbranche: Professor Niklas Mahrdt (Rheinische Fachhochschule) stellte seine aktuelle Studie „E-Fashion 2011 – Erfolgsfaktoren für Fashion-Online-Shops“ vor. Philippe Olivier Burger, CEO der traditionsreichen PKZ-Gruppe, knüpfte direkt an das Thema Fashion an und gab pointiert Einblicke in den Aufbau des Fashionportals ‚THELOOK.com‘. Anschliessend standen der Verkauf von Touristik-Dienstleistungen bei der ‚Weisse Gruppe Arena‘ und Mobile Commerce bei ‚LeShop.ch‘ auf dem Programm. Die beiden informativen Referate rundeten den kurzweiligen Summit ab.

Latte nochmals höher gelegt
Dr. Daniel Risch, Head of Sales & Consulting bei Unic: „Als Veranstalter freuen wir uns sehr über das grosse Interesse am E-Commerce Summit und über die tollen Feedbacks zu Inhalten und Organisation. Wir konnten mit dem 5. Schweizer E-Commerce Summit die Latte nochmals höher legen und freuen uns bereits, die Besucher auch im nächsten Jahr mit tollen Cases zu überraschen.» Als Partner der Veranstaltung traten Arvato Infoscore, Datatrans und Deltavista auf. Gesponsert wurde der Anlass von Celum und MS Mail Service.

Nächste Ausgabe im März 2013
Der 6. Schweizer E-Commerce Summit wird traditionsgemäss im März 2013 stattfinden. (hybris/mc/ps)

Mehr Informationen über den 5. Schweizer E-Commerce Summit 2012: http://www.ecommercesummit.ch/

Über hybris
hybris ist einer der führenden Anbieter für innovative Software im Bereich End-to-End Multichannel Commerce, die auf einer zentralen Plattform aufbaut und sowohl Managed als auch Hosting Services umfasst. Für hybris steht die koordinierte Bereitstellung von konsistenter und personalisierter Information über alle Kanäle hinweg und in jeder Phase des Customer Lifecycles im Mittelpunkt. Diese klare Vision findet sich in der Entwicklung einer integrierten, agilen Lösung wieder, die Unternehmen in die Lage versetzt, über alle Kanäle hinweg – online und offline – durchgängig und effektiv zu kommunizieren und zu verkaufen. Vertreten mit 14 Niederlassungen in den Wirtschaftszentren von Nord- und Südamerika, Asien und Europa zählt hybris mehr als 380 Kunden. Zu diesen Kunden zählen führende Marken aus der Handels- und Fertigungsindustrie, wie u.a.: Toys´R´us, Adidas, Douglas, Levi´s, Pirelli, Conrad, Ericsson, Lufthansa, Reebok, Ulla Popken, Sika, Phonak, und Rexel und in der Schweiz beispielsweise Markenunternehmen wie Nespresso, Douglas, Freitag, Migros, Victorinox, Möbel Pfister und V-Zug. Weitere Informationen finden Sie unter www.hybris.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.