Go-live der CREALOGIX Mobile Application Platform bei der VZ Depotbank

Go-live der CREALOGIX Mobile Application Platform bei der VZ Depotbank
Marc Weber, CEO VZ Depotbank. (Foto: CREALOGIX)

Zürich – Kunden der VZ Depotbank können ab sofort über eine Mobile Banking App auf sämtliche Features des VZ Finanzportals zugreifen. Mit der CREALOGIX Mobile Application Platform zentralisiert die VZ Depotbank Mobile Banking, Vermögensverwaltung, Börsenhandel und aktuelle Finanznews auf einer Plattform. Die User Experience wird mit dem Mobile-Only-Ansatz weiter gesteigert.

Um das Banking enger mit der digitalen Lebenswelt der Kunden zu verzahnen, setzt die VZ Depotbank auf die CREALOGIX Mobile Application Platform. Die Lösung des Digital-Banking-Softwareanbieters führt verschiedenste Anwendungen in einer App zusammen. Dank der sicheren und flexibel erweiterbaren Plattform können die Kunden der VZ Depotbank ab sofort über eine einzige App alle gewünschten Transaktionen ausführen und auf alle Finanzinformationen und -services zugreifen. Bei der VZ Depotbank wird über die Mobile Application Platform nun auch eine Finanznews-App der Web Financial Group als Third-Party-Komponente bereitgestellt.

Konsequenter All-in-One-Ansatz
«Wir freuen uns über die erfolgreiche Implementierung der neuen Plattform. Sie verfolgt einen konsequenten All-in-One-Ansatz. Der Vorteil ist der grosse Nutzen für die Kunden: Sie können noch einfacher und bequemer auf alle Features zugreifen», sagt Marc Weber, CEO, VZ Depotbank.

Die VZ Depotbank bedient sowohl Kunden in der Schweiz als auch in Deutschland, weshalb das Finanzinstitut mit zwei Kernbankensystemen arbeitet, deren Funktionalitäten sich teilweise unterscheiden. Mit den CREALOGIX Public APIs wurden neue Lösungen nahtlos an beide Kernbankensysteme angebunden. Über diese standardisierten Schnittstellen von CREALOGIX konnten sowohl der Digital Banking Hub als auch die Mobile Application Platform in die IT-Landschaft des Finanzportals von VZ integriert werden. Somit wird auch die Datensynchronisation sichergestellt. VZ Kunden in Deutschland und der Schweiz greifen auf ein optisch einheitliches Portal zu.

«Das umfassende VZ Finanzportal bietet verschiedene Features: Mobile Banking, Vermögensverwaltung oder Börsenhandel. Mit der CREALOGIX Mobile Application Platform ist es gelungen, die unterschiedlichen Services funktional wie auch visuell in einer App zu vereinen. Damit kann die VZ Depotbank ihren Kunden eine ganz neue Art von Banking anbieten.» erklärt Marcel Bopp, Projektleiter Implementierung und Account Manager VZ Depotbank bei CREALOGIX.

Vereinfachte Authentifizierung
Die Authentifizierung wurde bereits Ende des letzten Jahres für die Kunden der VZ Depotbank einfacher und noch sicherer: Zusätzlich zum bisherigen FotoTAN- steht das Push-Verfahren zur Verfügung. So müssen Bankkunden nur noch eine Push-Nachricht auf ihrem Smartphone bestätigen, um sich einzuloggen oder um eine Transaktion auszulösen. Die neue Form der Authentifizierung kann zudem für das Online Banking verwendet werden und ist damit auch für Nutzer attraktiv, die ihre Bankgeschäfte weiterhin am Desktop erledigen. Als Alternative zum Log-in mit Benutzername und Passwort besteht auch die Möglichkeit, sich per Touch ID oder Face ID anzumelden. (CREALOGIX/mc/ps)

Über CREALOGIX
Die CREALOGIX Gruppe ist ein Schweizer Fintech-Top-100-Unternehmen und gehört weltweit zu den Marktführern im Digital Banking. CREALOGIX entwickelt und implementiert innovative Fintech-Lösungen für die Finanzinstitute von morgen. Mit den digitalen Lösungen von CREALOGIX antworten Banken, Vermögensverwalter und andere Finanzinstitute besser auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse im Bereich der digitalen Transformation, um sich dadurch in einem extrem anspruchsvollen und dynamischen Markt zu behaupten und ihren Mitbewerbern voraus zu sein. Die 1996 gegründete Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 700 Mitarbeitende. Die Aktien der CREALOGIX Gruppe (CLXN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

CREALOGIX
Firmeninformationen bei monetas
Börsenkurs bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.