IFZ FinTech Konferenz: FinTech – Was braucht es, um an die Weltspitze zu gelangen?

IFZ FinTech Konferenz: FinTech – Was braucht es, um an die Weltspitze zu gelangen?
IFZ FinTech Konferenz (Bild: zVg)

Zug – FinTech gilt als innovative Lösung für die Probleme der Finanzindustrie und verzeichnet hohe Wachstumsraten. Neben der Präsentation der Ergebnisse der IFZ FinTech Study geben hochkarätige Referentinnen und Referenten Auskunft über Entwicklungen im FinTech Bereich. 

Zielpublikum: Führungskräfte und Entscheidungsträger/innen von Banken, weiteren Finanzdienstleistern und Informatikdienstleistern. Alle an innovativen FinTech Lösungen interessierten Personen, welche sich eine spannende und konstruktive Debatte von und mit Top-Referentinnen und -Referenten nicht entgehen lassen wollen.

Programm und ReferentInnen:

  • 13.15 Uhr: Begrüssung und Präsentation der IFZ FinTech Study 2017
    Thomas Ankenbrand, Dozent und Projektleiter, Hochschule Luzern – Wirtschaft, IFZ, Zug
  • 14.00 Uhr: Regulatorische Herausforderungen durch die Entwicklungen im FinTech-Bereich
    Patrick Winistörfer, Stv. Leiter Sektion Finanzmarktanalysen, SIF/EFD
  • 14.30 Uhr: Pause
  • 14.50 Uhr: What does it need to be the leading blockchain company in the world?
  • 15.35 Uh: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine für FinTechs in der Schweiz
    Stefan Heitmann, CEO and founder, moneypark
  • 16.20 Uhr: Pause
  • 16.40 Uhr: Roundtable: What is needed to become a champion or to survive?
    Oliver Bussmann, Founder & Managing Partner, Bussmann Advisory
    Dolfi Müller, Stadtpräsident Stadt Zug
    Myriam Reinle, CEO Lendico Schweiz AG
  • 17.45 Uhr: Fazit
    Thomas Ankenbrand, Projektleiter und Dozent, Hochschule Luzern – Wirtschaft, IFZ, Zug
  • 18.00 Uhr: Networking-Apéro

Datum / Zeit:
Mittwoch 1. März 2017 / 13:15 – 18:00 Uhr

Kosten:
CHF 560.-, inkl. Studie im Wert von CHF 290.-, Verpflegung und Unterlagen

Veranstaltungsort:
Hochschule Luzern – Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Grafenauweg 10, 6302 Zug

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.