Information Builders im Leaders Quadrant für BI-Plattformen

Gerald Cohen

Gerald Cohen, CEO und President von Information Builders.

Zürich – Die Marktforscher von Gartner stufen Information Builders in der neuesten Ausgabe des «Magic Quadrant for Business Intelligence Platforms» in die Kategorie «Leader» ein. In ihrem aktuellen Report zum Softwaresegment «Business Intelligence Platforms» haben die Gartner-Analysten den Markt analysiert und die Fähigkeiten der wichtigsten Anbieter bewertet, ihre Unternehmens- und Produktstrategien umzusetzen. Das Resultat: Gartner ordnet Information Builders im Segment Marktführer (Leaders) ein.

Die Business-Intelligence (BI)-Plattform WebFOCUS von Information Builders bietet Anwendern umfangreiche Daten- und Analysefunktionen wie Dashboards, plattformunabhängige Analysen und Ad-hoc-Reporting. Aufgrund des intuitiven Designs von WebFOCUS können selbst technisch weniger versierte Anwender die gleichen leistungsstarken Funktionen nutzen wie die IT-Spezialisten. Immer mehr Unternehmen nutzen die BI-Plattform von Information Builders, um auch externen Nutzern vielfältige Datenanalysefunktionen bereitzustellen. Diese Unternehmen können so Kundenbindung und -loyalität stärken, indem sie Kunden und Geschäftspartnern wichtige Informationen anbieten, welche diese dann selbst weiterbearbeiten und analysieren können. Anwendungen, die mit WebFOCUS erstellt wurden, sind auf mobilen Plattformen verfügbar und ermöglichen Anwendern, auf ihren Smartphones oder Tablets Berichte und andere Daten näher zu analysieren. Durch die enge Verknüpfung von WebFOCUS mit der Integrationsplattform iWay von Information Builders können Unternehmen problemlos auch umfangreiche Funktionen wie Real-time Data Profiling, Data Quality Management (DQM) und Master Data Management (MDM) in ihren BI-Applikationen einsetzen.

BI noch vielfältiger
Dem Report zufolge «war 2011das Wachstum bei den BI-Plattformen getrieben durch die Nachfrage einer breiten Gruppe von Anwendern: Mitarbeiter in der Produktion, Business-Analysten, Mitarbeiter von Planungsabteilungen, Manager, Kunden, Partner, Aufsichtsbehörden und IT-Fachkräfte. Jede Anwendergruppe und die unterschiedlichen Nutzungsformen machen BI noch vielfältiger, denn die Einsatzgebiete gehen deutlich über Abfragen, Reporting und Analysen hinaus, für die BI-Plattformen lange Zeit bekannt waren.»

Beleg für einfache und intuitive Bedienung von WebFOCUS
«Business Intelligence bringt nicht nur dem IT-Team, sondern vor allem den operativ tätigen Mitarbeitern, Kunden und den Anteilseignern eines Unternehmens enorme Vorteile», sagt Gerald Cohen, CEO und President von Information Builders. «Da BI sich immer stärker durchsetzt, sind wir stolz darauf, dass Gartner uns als Leader im Magic Quadrant einstuft. Diese Beurteilung ist ein Beleg für die einfache und intuitive Bedienung von WebFOCUS und dessen umfangreiche Möglichkeiten, jedem Anwender, unabhängig von seinem technischen Know-how, entscheidungsrelevante Informationen bereitzustellen.»

Der «Magic Quadrant for Business Intelligence Platforms» ist verfügbar unter http://www.informationbuilders.ch/unternehmen/analysten-reports.html.

Über Information Builders
Information Builders bietet Software und Services, die es Organisationen aus der Wirtschaft, Behörden und dem Bildungswesen weltweit ermöglichen, intelligente Entscheidungen zu treffen und ihre Prozesse zu optimieren. Die Software des Unternehmens ist an Tausenden von Standorten installiert und wird von Millionen von Anwendern eingesetzt. Mit der Business-Intelligence (BI)-Plattform WebFOCUS lassen sich hochskalierbare Applikationen, analytische Anwendungen und Kundenportale für eine neue Generation von Informationsnutzern erstellen, die es ihnen ermöglichen, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die Integrationsplattform von iWay Software ermöglicht Unternehmen, all ihre Informations-Ressourcen zu nutzen, um damit interne und unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse zu optimieren, und gleichzeitig den Zugang zu Informationen zu vereinfachen – ungeachtet einer steigenden Komplexität aller Rahmenbedingungen. Mit Hauptsitz in New York und 60 internationalen Niederlassungen beschäftigt das Unternehmen 1.350 Mitarbeiter und kooperiert mit einer grossen Zahl von Geschäftspartnern. Weitere Informationen: www.informationbuilders.ch.

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.