iRewind beliefert New York City Marathon mit 33’000 Finisher-Videos

iRewind
(Foto: iRewind)

Zürich – MarathonFoto, der weltweit führende Anbieter von Event-Fotografie, hat beim New York City Marathon auf die Plattform “Instant Personalized Videos” (InPeV©) des Schweizer Video-Tech Unternehmens iRewind gesetzt. Jeder der 33’000 Teilnehmenden hat die Möglichkeit, sein persönliches Finisher-Video zu kaufen. Der Verkauf erfolgt im Package mit den persönlichen Lauffotos. Dies eröffnet MarathonFoto neue Ertragsquellen.

Das Video besteht aus einem generischen 3D-Rendering der Laufstrecke, persönlichen Metadaten des Laufs und den eigenen Laufsequenzen. Für die Produktion der Videos setzte iRewind auf die eigenentwickelte Self-Service-Lösung, die vor Ort leicht via iRewind App in Betrieb genommen werden kann. Dadurch kann künftig weltweit jedem Sponsor, jedem Veranstalter, jeder Fotofirma oder jedem Timing-Unternehmen die Möglichkeit geboten werden, persönliche Finisher-Videos zu produzieren.

Der Gewinn des New York City Marathon als Partner ist ein weiterer Meilenstein in der jungen Geschichte des Schweizer Video-Tech Unternehmens. In Europa zählen bereits Brands wie etwa ASICS, UBS oder Vodafone zum Kundenkreis. Unter anderem steht die iRewind-Technologie bereits im Einsatz bei Laufevents wie dem Paris Marathon, dem Stockholm Marathon oder Weltklasse Zürich. (mc/pg)

iRewind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.