Jörg Rebell verstärkt das Spitch Verkaufsteam in Deutschland

Jörg Rebell verstärkt das Spitch Verkaufsteam in Deutschland
Jörg Rebell, Presales Consultant DACH bei Spitch. (Bild: Spitch)

Zürich – Der Schweizer Sprachtechnologieanbieter Spitch verstärkt seine Position in Deutschland und stockt seine Verkaufsmannschaft auf. Jörg Rebell, ein international anerkannter Spezialist für den Vertrieb und die Verteilung von kollaborativen Kommunikationslösungen, unterstützt das DACH Team als neuer Presales Consultant dabei, die sich in Deutschland im Bereich der intelligenten Sprachtechnologien bietenden grossen Potenziale optimal auszuschöpfen. Jörg Rebell rapportiert an den in Zürich basierten DACH Country Manager Jürg Schleier.

Jörg Rebell besitzt unter anderem einen Ingenieur-Abschluss der Technischen Hochschule Mittelhessen und ist seit über zwanzig Jahren in der ICT-Industrie tätig. Er verfügt damit über ein breit angelegtes berufliches Rüstzeug und Know-how zur Erfüllung seiner neuen Aufgabe. Vor seinem Übertritt zu Spitch war als Product Manager für den Anbieter von Unified Communications- und Collaboration-Lösungen Unify-Atos tätig. Davor arbeitete er für die Siemens AG als Ingenieur und für die Siemens Enterprise Communication GmbH als Consultant.

Seinen neuen Job kommentiert Jörg Rebell wie folgt: „Die innovativen Sprachlösungen von Spitch haben mittlerweile vor allem im Schweizer Markt einen de facto Qualitäts-Standard für die automatisierte sprachbasierte Kommunikation mit Kunden begründet. Es wird meine Aufgabe sein, den deutschen Markt von der Effizienz und dem Nutzen dieser State-of-the-art Lösungen zu überzeugen und die sich bietenden riesigen Potenziale in weitere Geschäftserfolge für Spitch umzumünzen.“ (Spitch/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.