Logica präsentiert «Logica Local Cloud» für europäische Behörden und Unternehmen

Andy Green

Logica-CEO Andy Green.

Baden – Logica ermöglicht in Zukunft die Nutzung von Microsoft Business Productivity Software über die «Logica Local Cloud». Damit bietet das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen eine Cloud-basierte Produktivitätslösung für Kunden, die spezielle Anforderungen wie Datenhoheit erfüllen müssen. Die Private-Cloud-Technologie, die zuerst in Grossbritannien, Finnland, Schweden und Norwegen verfügbar ist, richtet sich sowohl an den öffentlichen als auch an den privaten Sektor.

Die Logica Local Cloud soll Kunden besonders hohe Effizienz und Sicherheit bieten sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherstellen, da die Services in lokalen Rechenzentren von Logica gehostet werden. Die Private-Cloud-Lösung vereint die Cloud- und Beratungsexpertise des Unternehmens mit den Microsoft-Lösungen SharePoint Server 2010, Microsoft Exchange Server 2010, Windows Server 2008 R2 mit Hyper-V, Microsoft System Center 2012 und Microsoft Lync 2010.

Einhaltung strengster Datenschutzrichtlinien
«Logica möchte seinen Kunden neue und qualitative Cloud-Lösungen anbieten, um sie bei der Transformation ihrer Geschäftsprozesse mit innovativen Lösungen bestens zu unterstützen», erklärt Dagmar Adriane Verloop, Managing Director von Logica in der Schweiz. «Mit Microsoft haben wir weltweit und auch hier in der Schweiz einen starken Partner und wir planen, das Cloud-Angebot sobald wie möglich auch für unsere Schweizer Kunden zur Verfügung zu stellen.» Logica unterstützt die Geschäftstransformation durch Lösungsangebote, die auf die spezifischen Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind – sei dies eine Public, Private oder Hybrid Cloud. Mit seiner weltweiten Präsenz und einer grossen Zahl an ausgewiesenen Security-Experten und Beratern für Microsoft-Lösungen sieht sich Logica gut aufgestellt, Local Cloud Services anzubieten. Die langjährige Expertise im Bereich Datensicherheit gewährleistet die Berücksichtigung von Datenschutzbedenken. «Logica-Kunden können deshalb darauf vertrauen, dass ihre Daten sicher sind und juristisch einwandfrei verwaltet werden», ergänzt Verloop.

Mark Hill, Vice President Enterprise Partner Group bei Microsoft, erklärt: «Mit der Logica Local Cloud können Unternehmen und öffentliche Institutionen von Microsofts Produktivitätspaket profitieren. Das Angebot von Logica bietet Kunden die Flexibilität, eine Cloud-Lösung zu wählen, die ihren speziellen Messaging- und Collaboration-Anforderungen entspricht, ob in einer Private-, Public- oder Hybrid-Cloud-Umgebung.» (Logica/mc/ps)

Über Logica
Als Serviceanbieter für Business und Technologie bietet Logica mit 41‘000 Mitarbeitenden weltweit Consulting, Systemintegration und Outsourcing an. In langfristig angelegter Zusammenarbeit mit den grossen Unternehmen Europas entwickelt Logica ein Kundenverständnis, das die nachhaltige Integration von Menschen, Business und Technologie in innovative, wertschöpfende Lösungen ermöglicht. Das Unternehmen ist an den Börsen in London und Amsterdam (LSE: LOG; Euronext: LOG) gelistet. Weitere Informationen sind unter www.logica.ch verfügbar.
Logica ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Grossbritannien. Die Anschrift des eingetragenen Sitzes lautet: 250 Brook Drive, Green Park, Reading RG2 6UA, Grossbritannien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.