Logica und RightScale bieten Hybrid-Cloud-Lösung mit Windows Azure an

Logica

Zürich – Gemeinsam mit RightScale plant Logica ein Angebot zur Implementierung von Hybrid-Cloud-Lösungen auf Basis von Windows Azure. Die Zusammenarbeit vereint die Stärken führender Cloud-Anbieter, sodass Kunden von innovativen Lösungen profitieren können, mit denen diese ihre internen Anwendungen und Dienste auf genau den Cloud-Plattformen einrichten und managen können, die für ihre spezifischen Anforderungen am besten geeignet sind.

Viele Unternehmen sind nach wie vor skeptisch gegenüber der Migration von geschäftskritischen Anwendungen in die Public Cloud. Neben Sicherheit, Datenschutz und Datenhoheit haben CIOs Bedenken bezüglich der Zuverlässigkeit und Verwaltbarkeit von Public Clouds sowie einer möglichen Sperrung der Cloud-Infrastruktur. Ziel der Partnerschaft von Logica und RightScale ist es, solchen Vorbehalten zu begegnen. Unternehmen erhalten die Möglichkeit, passende Anwendungen in der Hybrid oder Public Cloud zu betreiben – mit der nötigen Stabilität, Skalierbarkeit und Managementfähigkeit. Die Initiative soll es ausserdem erleichtern, Applikationen in dem am besten geeigneten Land auszuführen, um die Einhaltung regulatorischer Vorgaben zu gewährleisten. Eine grösstmögliche Flexibilität und Wahlfreiheit halten die Kosten des Kunden für den Eintritt in die Cloud gering.

Drei Partner – eine Lösung
RightScale bringt eine Multi-Cloud-Managementlösung mit ein, mit der Kunden ihre Windows Azure Cloud-Installationen gemeinsam mit anderen Private- oder Public-Cloud-Installationen verwalten können. Dazu wird für beide Cloud-Architekturen die gleiche Konfigurations- und Automatisierungsmethodik genutzt. Microsoft Windows Azure ist eine innovative und umfassende Cloud-Lösung, die sowohl Platform-as-a-Service (PaaS) als auch Infrastructure-as-a-Service (IaaS) beinhaltet. Logica übernimmt die Implementierung und den Betrieb der Hybrid-Cloud-Lösung – basierend auf seiner Expertise in Aufbau, Installation, Verwaltung und Betreuung von Cloud-Lösungen, die den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen des Kunden Rechnung tragen. Die Erfahrung von Logica im Unified Service Management erlaubt es Kunden, Private oder Public Cloud Services aus einer Hand zu beziehen.

«Indem die Bereitstellung von Anwendungen über multiple Public, Private und Virtual Private Clouds hinweg optimiert wird, können Kunden ihre Ressourcenauslastung so ausgleichen, wie es für ihre spezifischen, sich ständig ändernden Bedürfnisse am besten ist», erläutert Bengt-Åke Claesson, Business Development Director bei Logica. «Sie können auch ihre eigene Private Cloud nutzen, ihre Front-End-Kapazität skalieren oder Lastspitzen über einen Public Cloud Provider abfangen.»

Cloud-Lösungen, die Auswahlmöglichkeiten bieten und Individualisierung ermöglichen
«Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Microsoft und Logica, da wir so unseren Kunden eine integrierte Lösung und eine reibungslose Migration in die Cloud bieten können», sagt Bailey Caldwell, Vice President Business Development bei RightScale. «Unternehmen wünschen sich Cloud-Lösungen, die Auswahlmöglichkeiten bieten und Individualisierung ermöglichen. Unser Angebot erfüllt diese Anforderungen für erfolgreiche Hybrid-Cloud-Installationen.»

«Windows Azure eröffnet Kunden vielfältige Optionen zur Einführung von Cloud Computing – von Private über Public bis zu Hybrid-IT – durch Verwendung bekannter und sicherer Microsoft-Technologie», erklärt Bill Hamilton, Director Windows Azure Product Marketing bei Microsoft. «Gemeinsam mit Logica und RightScale gibt Windows Azure Kunden die Flexibilität, Skalierbarkeit und Managementfunktionen, die sie brauchen.» (Logica/mc)

Über Logica
Als Serviceanbieter für Business und Technologie bietet Logica mit 41‘000 Mitarbeitenden weltweit Consulting, Systemintegration und Outsourcing an. In langfristig angelegter Zusammenarbeit mit den grossen Unternehmen Europas entwickelt Logica ein Kundenverständnis, das die nachhaltige Integration von Menschen, Business und Technologie in innovative, wertschöpfende Lösungen ermöglicht. Das Unternehmen ist an den Börsen in London und Amsterdam (LSE: LOG; Euronext: LOG) gelistet. Logica ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Grossbritannien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.