Michael Eisenrauch wird neuer Leiter Operations und IT von Valiant

Michael Eisenrauch wird neuer Leiter Operations und IT von Valiant
Michael Eisenrauch, Leiter Operations und IT bei Valiant

Bern – Dr. Michael Eisenrauch wird per 1. September 2022 Nachfolger von Stefan Gempeler als Leiter Operations und IT und Mitglied der Geschäftsleitung von Valiant. 

Michael Eisenrauch hat seine berufliche Karriere 1991 bei einer Bank in Österreich gestartet, wo er diverse Stationen im Vertrieb und in der Verarbeitung durchlaufen hat. Nach einem Wechsel in eine Unternehmensberatung wechselte er 2009 zur Basler Kantonalbank, wo er seit 2016 als Chief Operations Officer und Mitglied der Konzernleitung der BKB tätig war.

Bankexperte und Dozent

Der promovierte Österreicher ist ein ausgewiesener Bankexperte und profunder Kenner der Schweizer Finanzbranche. Seine Expertise im Bereich Prozessmanagement und Sourcing bringt er auch als Dozent in diversen Fachhochschulen und Universitäten ein.

Michael Eisenrauch wurde vom Verwaltungsrat der Valiant per 1. September 2022 zum Leiter Operations und IT und Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Er wird damit Nachfolger von Stefan Gempeler, der Valiant Ende September auf eigenen Wunsch verlässt, um sich beruflich neu zu orientieren.

Michael Eisenrauch ist 45 Jahre alt und wohnt in Basel. Er ist ein grosser Gitarrenliebhaber und in seiner Freizeit gerne mit dem Bike in der Natur unterwegs. (Valiant/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.