Mobilezone modernisiert bis 2023 alle 120 Shops

Mobilezone
(Foto: Mobilezone)

Rotkreuz – Mobilezone will bis 2023 alle ihre 120 Shops aufmöbeln. In den nächsten 3,5 Jahren würden sämtliche 65 Shops, die gegenwärtig noch das alte Shop-Layout hätten, modernisiert, teilte die Handyladenkette am Mittwoch in einem Communiqué mit.

Damit will Mobilezone die Onlinewelt enger mit den Läden verknüpfen. Die Kunden hätten das Bedürfnis, sich online über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, um nach einer persönlichen Beratung den definitiven Kauf im Shop zu tätigen, heisst es dazu. Angaben zu den Investitionen wurden im Communiqué nicht gemacht. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.