NetApp meldet Ergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2019

NetApp meldet Ergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2019
George Kurian, Chief Executive Officer von NetApp (Bild: NetApp)

Sunnyvale – NetApp (NASDAQ: NTAP) gab die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2019 bekannt, das am 26. April 2019 endete.

„Trotz des leichten Rückstands gegenüber unseren Erwartungen für das Geschäftsjahr 2019 haben wir in den strategischen Märkten für All-Flash-, Private Cloud- und Cloud-Datendienste deutliche Fortschritte erzielt. Unsere Data Fabric-Strategie unterscheidet uns klar von unseren Wettbewerbern“, sagte George Kurian, Chief Executive Officer.

„Unternehmen entscheiden sich für NetApp, um ein strategischer Partner bei ihren digitalen Veränderungen zu sein. Unsere Chance ist groß und wächst, und wir bewegen uns schnell, um unsere Ausführung zu verbessern.“

Zahlenübersicht

Nettoumsatz von 1,59 Milliarden US-Dollar für das vierte Quartal und 6,15 Milliarden US-Dollar für das Geschäftsjahr 2019.

  • Der Nettoumsatz für das Geschäftsjahr 2019 stieg um 4% gegenüber dem Vorjahr.
  • Produktumsatz für das Geschäftsjahr 2019 um 7% gegenüber dem Vorjahr gestiegen
  • Der Umsatz mit All-Flash-Arrays für das Geschäftsjahr 2019 stieg um 25% gegenüber dem Vorjahr.
  • 2,51 Milliarden US-Dollar wurden den Aktionären im Rahmen von Aktienrückkäufen und Bardividenden im Geschäftsjahr 2019 zurückgegeben.
  • Dividende für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020 soll um 20% auf 0,48 USD pro Aktie steigen.

Die detaillierten Informationen finden Sie in der englischen Meldung hier…

Über NetApp
NetApp ist einer der führenden Spezialisten für Datenmanagement in der Hybrid Cloud. Mit unserem Portfolio an Hybrid-Cloud-Datenservices, die das Management von Applikationen und Daten über Cloud- und On-Premises-Umgebungen hinweg vereinfachen, beschleunigen wir die digitale Transformation. Gemeinsam mit unseren Partnern helfen wir Unternehmen weltweit, das volle Potenzial ihrer Daten auszu­schöpfen und so ihren Kundenkontakt zu erweitern, Innovationen voranzutreiben und Betriebsabläufe zu optimieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.