NextEvent lanciert Dynamic Distancing Funktion zur optimalen Covid-19-konformen Sitzplan-Auslastung

NextEvent lanciert Dynamic Distancing Funktion zur optimalen Covid-19-konformen Sitzplan-Auslastung

Thun – Nach wie vor ist ungewiss, wie lange die aktuelle Unsicherheit bei Veranstaltungen anhält. Nun brauchen die Veranstalter eine Perspektive, denn der Verkaufsstart von Veranstaltungen im nächsten Jahr steht bereits an. NextEvent, ein Schweizer Technologieunternehmen aus Thun, lanciert mit der neuen Dynamic Distancing Funktion eine digitale Covid-19-konforme Lösung für den sicheren und optimalen Verkauf von vielfältigen Veranstaltungstypen wie Fussballspiele, Tennisturniere, Schwingerfeste, Hockeyspiele, Konzerte, Schlagerparade, Oktoberfesten Kongresse und Events. 

Dank des NextEvent Sitzplan-Editors kann jeder Kunde seinen Sitzplatz frei wählen. Die Software übernimmt die Gewährleistung der Covid-19-Vorgaben und blockiert automatisch diejenigen Sitze, welche zur Wahrung der Abstandregeln notwendig sind. Die Regeln lassen sich in NextEvent jederzeit anpassen, so kann der Veranstalter zeitnah und flexibel auf neue kantonale Vorgaben reagieren. Zeichnet sich vor dem Veranstaltungsbeginn eine Lockerung der Massnahmen ab, lassen sich die blockierten Sitzgruppen in NextEvent umgehend für den Verkauf freigeben.

Vollständig digital und personalisiert
Die cloudbasierende NextEvent-Software ermöglicht es Eventorganisatoren den gesamten administrativen Prozess von kleinen und grossen Veranstaltungen einfach, vollständig digital und personalisiert abzuwickeln – ausfallsicher und hochverfügbar. Die Dynamic Distancing Funktion bietet zudem Unterstützung um Veranstaltungen und Buchung sicher, effizient und stressfrei zu organisieren und abzuwickeln. Maximale Kapazitäten und Sitzplatzverfügbarkeiten der Stadien und Veranstaltungsorte werden vorab definiert und garantieren über Kontrollfunktionen die Einhaltung der Abstandsregeln. NextEvent eignet sich für weit mehr als für das klassische Event Ticketing, zum Beispiel für die Kongress-Registration oder die Buchung von Zeitbereichen im Kalender, wie sie beispielsweise bei der Buchung von Tennisplätzen, Curling-Rinks, Coaching-Stunden oder der Schlittenvermietung benötigt werden.

Neue Rahmenbedingungen fordern innovative, digitale Ticketingfunktionen
Die gebeutelte Eventbranche braucht eine revolutionäre Event-, Ticketing- und Kongress- Management Lösung mit einem intelligenten, automatisierten Steuerungssystem. Um weitere riesige Einbussen zu minimieren ist ein positives Kundenerlebnis bereits beim Ticketkauf unumgänglich. Roger Kobel, Marketing Manager bei NextEvent betont: «Technologische Entwicklungen, digitale Möglichkeiten sowie die Covid-19-Regeln haben die Organisation und das Handling der Veranstalter in der Eventbranche grundlegend verändert. Genau hier setzt NextEvent an.» Das Management von Events, Konferenzen und Grossveranstaltungen wird durch die Einhaltung der Covid-19-Regeln zunehmend umfangreicher und komplexer. Der Veranstalter möchte transparente, digitale und vollautomatisierte Prozesse, damit er mehr Zeit für seine wichtigeren Aufgaben hat.

Simple und sichere Registration für Teilnehmer
Teilnehmende registrieren sich mit wenigen Klicks und bezahlen ihr Online-Ticket bargeldlos über NextEvent. Ihr Ticket speichern sie digital in ihrem mobile Wallet. Um die Konsistenz der Besucherdaten zu gewährleisten und Vorgaben des Contact-Tracing zu erfüllen, können Veranstalter von ihren Besuchern die Handynummer verifizieren lassen und sogar ein Selfie zur eindeutigen Identifikation am Eingang anfordern. Die Tickets von NextEvent sind auch mit einem verschlüsselten QR-Code versehen, in welchem sämtliche Leistungen und Informationen hinterlegtsind. Der Einlass kann mit einem beliebigen Smartphone oder Tablet kontrolliert werden. Zudem kann offline gescannt werden und auch Tickets anderer Veranstalter können angenommen werden.

Muss eine Veranstaltung trotzdem abgesagt werden, greift NextEvent dem Veranstalter kräftig unter die Arme. Nebst der vollautomatischen Rückerstattung lassen sich auch Spende-Optionen erfassen, sodass der Teilnehmer den Veranstalter in schwierigen Situationen unterstützen kann. NextEvent bietet sowohl den Veranstaltern als auch den Teilnehmenden ein effizientes, digitales und mehrsprachiges Angebot für das moderne Event-Ticketing und Kongress Management.

Video zur Event-, Ticketing- und Kongress-Management Solution:


Link zur neuen Dynamic Distancing Funktion: https://www.nextevent.com/covid (NextEvent/mc/hfu)


Über NextEvent
NextEvent ist die revolutionäre mobile Event-Ticketing und Kongress Management Software. Konzipiert wurde die cloudbasierende Software von einem Team, welches die erste sitzplatzgenaue Ticketreservation im Internet vor über 19 Jahren programmiert hat. Das Technologieunternehmen wurde ab 2016 in der Schweiz aktiv und die Lösung wurde von qualifizierten Entwicklern und mit modernster Webtechnologie umgesetzt. NextEvent AG konzipiert und entwickelt alles in Thun – Truly Swiss Made Software. Die NextEvent Kunden sind vorwiegend im Tourismus- und Eventbereich im DACH-Raum. Die landespezifischen Covid-19-Regeln können mit einem Klick konfiguriert werden. Weitere Informationen: www.nextevent.com 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.