PayPal-Manager Jonathan Knoll wechselt zum Fintech Entersekt

PayPal-Manager Jonathan Knoll wechselt zum Fintech Entersekt
Jonathan Knoll, Manager DACH bei Entersekt

Stellenbosch – Jonathan Knoll heuert bei Entersekt als verantwortlicher Country Manager Central Europe an. Schwerpunkt des Entersekt-Engagements ist zunächst die DACH-Region, die Knoll von dem neuen Entersekt-Büro in München aus bearbeitet.

Knoll bringt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Marketing, Strategie und Vertrieb in den USA und Europa mit. Als absoluter Branchenprofi verfügt er über breite Kenntnisse der digitalen Zahlungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

Vor seinem Eintritt bei Entersekt war Jonathan Knoll als Director Financial Services Strategic Partnerships bei PayPal tätig, wo er für die strategischen Partnerschaften mit führenden Finanzinstituten in den USA und der EMEA verantwortlich war. Für PayPal entwickelte Knoll die globale FI-Playbook- und Bankpartnerschaftsstrategie mit und verhandelte Verträge mit führenden globalen und regionalen Banken sowie Handelspartnern.

Zuvor hatte Knoll eine Reihe von Führungspositionen bei innovationsgetriebenen Unternehmen wie S1, Sun Microsystems und Ziff-Davis inne. Jonathan Knoll hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und Deutsch sowie einen Master-Abschluss für Internationales Management.

Neue Authentifizierungs-Lösungen, die sicher und einfach zu bedienen sind
„Wir sind glücklich, einen so ausgewiesenen Branchenexperten für Entersekt gewonnen zu haben, der unserem Wachstumskurs in der DACH-Region einen neuen Schub geben wird“, erklärt Schalk Nolte, CEO von Entersekt.

„Digitalisierung, immer raffiniertere Hacker-Angriffe und regulatorische Regelwerke wie PSD2 zwingen die Banken dazu, neue Authentifizierungs-Lösungen zu suchen, die einerseits absolut sicher sind, aber gleichzeitig höchste Bedienerfreundlichkeit anbieten. Die Entersekt-Technologie ist genau die perfekte Mischung aus beiden. Sie schützt heute schon täglich Millionen von Geräten und Transaktionen und erfüllt dabei weltweit strengste regulatorische Vorgaben. Ich freue mich sehr, den Erfolgskurs von Entersekt in Europa zu unterstützen“, sagt Jonathan Knoll. (Entersekt/mc/hfu)

Über Entersekt
Entersekt ist Pionier für hochsichere Authentifizierungen und Apps auf Basis von Push-Nachrichten. 2008 in Stellenbosch, Südafrika, gegründet, verfügt das Unternehmen heute bereits über 5 Niederlassungen und 10 Vertriebspartner in 45 Ländern. Entersekt setzt auf eine Mehrfaktoren-Authentifizierung mit modernster, Zertifikat-basierter Verschlüsselungstechnologie, um Finanzdienstleistern und ihren Kunden einen lückenlosen Schutz gegen Online-Betrug zu bieten. Anwender können damit Transaktionen einfach und benutzerfreundlich über ihr Mobiltelefon verifizieren. Die patentierten Entersekt-Sicherheitslösungen basieren auf offenen Technologie-Standards und zeichnen sich durch hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und einfache Integration aus. Sie schützen täglich Millionen von Geräten und Transaktionen und erfüllen dabei weltweit strengste regulatorische Vorgaben. Unternehmen rund um den Globus setzen auf Entersekt, um das Vertrauen ihrer Kunden mit der Einführung hochsicherer und benutzerfreundlicher neuer Mobil- und Online-Angebote zu stärken und auszubauen. Weitere Informationen: www.entersekt.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.