Retarus präsentiert Secure Email Platform auf der it-sa 2021

Retarus
(zvg)

München – Der Münchner Enterprise-Cloud-Anbieter Retarus präsentiert seine innovative Secure Email Platform auf der it-sa, die vom 12. bis 14. Oktober in Nürnberg stattfindet. In Halle 7 an Stand 7-206 auf Europas grösster Fachmesse für IT-Sicherheit erfahren Besucher alles über die Retarus Business-E-Mail-Services made in Germany.

Die modulare Komplettlösung deckt alle Unternehmensanforderungen an E-Mail Security und Continuity, Transactional- und Marketing-E-Mail, Monitoring und Analytics, Workflow- und Routing-Services aus einer Hand ab. Wie sich geschäftskritische E-Mail-Kommunikation am besten ganzheitlich absichern lässt, zeigt Retarus im Fachvortrag „E-Mail zu Ende gedacht: Von E-Mail Security bis Continuity“ am 12. Oktober um 15:15 Uhr und am 13. Oktober um 10:45 Uhr in Forum A in Halle 7.

E-Mails sind nicht nur integraler Bestandteil jedes digitalen Arbeitsplatzes, sondern auch vieler unternehmenskritischer Geschäftsprozesse. Verteilte, heterogene und teils veraltete Systemlandschaften, die fehlende Trennung von Arbeitsplatz- und Applikations-Traffic sowie Cyberkriminelle, die immer perfider vorgehen, machen E-Mail für Firmen immer komplexer und fehleranfälliger. Zudem muss die DSGVO eingehalten, für den Notfall geplant und die Digitalisierung vorangetrieben werden. Für diese hohen Anforderungen an die geschäftliche E-Mail-Kommunikation bietet Retarus mit der Secure Email Platform einen ganzheitlichen Ansatz mit modularen Optionen. Weitere Informationen und kostenlose Messetickets erhalten Interessierte hier. (Retarus/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.