ServiceNow erwirbt Observability Innovator Era Software

ServiceNow erwirbt Observability Innovator Era Software
ServiceNow CEO Bill McDermott.

Santa Clara / Zürich – ServiceNow, die Spezialistin für digitale Workflows, hat gestern die Unterzeichnung einer Übernahmevereinbarung für Era Software bekanntgegeben. Era Software ist spezialisiert auf die Themen Observability und Log-Management.

Zusammen mit der Übernahme von Lightstep durch ServiceNow im Jahr 2021 wird Era Software dazu beitragen, den Kunden eine einheitliche, skalierbare Observability-Lösung anzubieten. So können Unternehmen Daten sammeln, die einen Mehrwert für die gesamte Organisation bieten – und das mit einer einzigen Lösung, die speziell auf ein digitales Einsatzgebiet zugeschnitten wurde.

Observability ist für die digitale Transformation von grundlegender Bedeutung: Es handelt sich dabei um einen ganzheitlichen Ansatz zur besseren Beobachtung von IT-Anwendungen, der über klassisches Monitoring hinausgeht. Die Technologie liefert Entwicklern die notwendigen Erkenntnisse, um einen reibungslosen Anwendungsablauf zu ermöglichen. Das wiederum zahlt sich bei der Produktivität aus. In grossen Unternehmen bleibt Observability jedoch oft isoliert und kostspielig, was zu einer fragmentierten und komplexen Erfahrung für DevOps- und SRE (Site Reliability Engineering) -Teams führt.
Die innovative Technologie und der kundenorientierte Ansatz von Era Software für das Log-Management ergänzen und erweitern die bestehenden Funktionen von Lightstep und beschleunigen so den Weg von ServiceNow zur einheitlichen Telemetrie (Logs, Metriken, Traces).

Weitere Informationen zu der Übernahmevereinbarung finden Sie auch in der Pressemitteilung in Englisch. (ServiceNow/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.