ServiceNow präsentiert Employee Service Experience Delivery App

ServiceNow präsentiert Employee Service Experience Delivery App
Blake McConnell, Senior Vice President of Employee Workflows bei ServiceNow.

Las Vegas – Die HR Service Delivery-Lösung von ServiceNow ist ab sofort im SAP App Center, dem digitalen Marktplatz für SAP-Partnerangebote, verfügbar. Die Ankündigung erfolgt auf der SuccessConnect, der jährlichen Konferenz für SAP SuccessFactors-Kunden, die vom 16. Bis 18. September in Las Vegas stattfindet.

Die Ankündigung folgt dem kürzlich veröffentlichten Now Platform New York Release, welches Kunden ermöglicht, die Leistungsfähigkeit von ServiceNow mit der SAP SuccessFactors HCM Suite nutzen zu können.

Auf einen Blick: Für SAP-Kunden ist es nun möglich,

  • mit dem ServiceNow Virtual Agent und der Now Mobile App jederzeit und überall auf ihre To Dos zugreifen, egal ob Aufgaben von ServiceNow oder SAP SuccessFactors.
  • grossartige Serviceerfahrungen bei Aufgaben bieten, die bei HR beginnen, aber zusätzliche Dienste von anderen Abteilungen erfordern.
  • effizienten Service in ServiceNow zu erhalten, denn Serviceteams haben Zugriff auf relevante, arbeitsbezogene Daten der Mitarbeiter von SAP SuccessFactors.

„Mitarbeiter wollen am Arbeitsplatz Technologien, die Arbeit für jeden sinnvoller und produktiver machen”, sagt Blake McConnell, Senior Vice President of Employee Workflows bei ServiceNow. „Oft ist die Personalabteilung für Mitarbeitererfahrung verantwortlich, doch grossartige Anwendererlebnisse fordern ein Zusammenspiel von mehreren Abteilungen wie der IT, Facilities, Finanzen und Legal. ServiceNow macht diese abteilungsübergreifenden Workflows einfach. Mit SAP SuccessFactors schaffen wir unternehmensweit grossartige Erfahrungen und daraus folgend eine höhere Produktivität.”

Laut einer aktuellen Studie von ServiceNow hat fast die Hälfte der Mitarbeiter Schwierigkeiten, Informationen und Antworten auf grundlegende arbeitsbezogene Fragen zu erhalten. Das schränkt die Produktivität am Arbeitsplatz erheblich ein. Des Weiteren zeigt die Studie, dass Mitarbeiter am Arbeitsplatz Erfahrungen haben möchten, die sie von zu Hause kennen. Dazu zählen z.B. mobile Technologien, mit denen Informationen einfach gefunden und Aufgaben bequem erledigt werden.

Mehr Wahlmöglichkeiten bei der Bereitstellung von HR-Services
Die Employee Workflows von ServiceNow basieren auf der Now Platform und helfen Unternehmen, die täglichen Aufgaben für Mitarbeiter zu vereinfachen. Für Kunden, die HR-Technologien zur digitalen Transformation im Unternehmen einsetzen, bedeutet das konkret: mehr Wahlmöglichkeiten bei der Bereitstellung von HR-Services je nach Bedarf und Strategie. Sie können eine einheitliche Serviceerfahrung für Mitarbeiter bieten, die über die HR hinausgeht und auch die IT und andere Abteilungen umfasst. Der Personalabteilung wird ermöglicht, Mitarbeitern grossartige Erfahrungen auch in kritischen Momenten zu bieten wie z.B. dem Onboarding oder anderen Situationen, die bei HR beginnen, aber auch Dienste von anderen Abteilungen benötigen.

„Mitarbeiter wollen mehr Zeit mit Aufgaben verbringen, die für sie selbst und das Unternehmen wichtig sind. Sie wollen keine administrativen Hürden überwinden müssen”, sagt Steve Goldberg, Vice President and Research Director for HCM bei Ventana Research. „Das bedeutet, dass die eingesetzte Technologie diese Hürden meistern muss. Sowohl ServiceNow, als auch SAP bieten dafür Lösungen und ergänzen sich perfekt, um Mitarbeiter auf ihrer Reise im Unternehmen zu unterstützen.”

Das SAP App Center bietet Kunden in Echtzeit Zugriff auf mehr als 1.900 innovative Lösungen von Partnern. Diese ergänzen ihre SAP-Lösungen und ermöglichen die digitale Transformation ihres Geschäfts. Kunden des SAP App Centers können Lösungen direkt von Partnern beziehen und den Einkauf, die Abrechnung und die Kommunikation mit Lieferanten zentral verwalten. (ServiceNow/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.