Tata Consultancy Services wählt Spitch als Partner

Tata Consultancy Services wählt Spitch als Partner
Alexey Popov, CEO von Spitch. (Foto: Spitch)

Zürich – Die indische Tata Consultancy Services (TCS), mit über 450‘000 Beschäftigten eine der weltweit grössten IT-Beratungsgesellschaften, hat die Schweizer Spitch AG für ihr renommiertes Business Accelerator Partner Program COIN (Co-Innovation Network) ausgewählt.

Durch das Programm sollen den so genannten „Marquee Accounts“, also den grössten und wichtigsten TCS-Kunden, die Sprachsysteme von Spitch nahegebracht werden. Spitch gehört im Rahmen des COIN-Programms zur Business & Technology Services (B&TS) Group, die quer über alle Branchen hinweg geschäfts- und technologierelevante Dienste anbietet.

Im diesjährigen „Gartner’s Market Guide for Speech-to-Text Solutions“ (STT-Lösungen) 2020 hat die renommierte Analystenfirma Spitch als Anbieter genannt, dessen Lösung zwölf der 17 Industriezweige abdeckt, mit denen sich Gartner in seiner Marktübersicht befasst. Die Spitch-Produkte setzen alle elf Sprech- und Sprachfeatures um, die im Bericht genannt werden. Der Gartner-Report ist unter https://www.gartner.com/en/documents/3983881 abrufbar. Die Gartner Group hatte Spitch bereits im Herbst des vorherigen Jahres als „cool vendor“, also frei übersetzt „bemerkenswerten Anbieter“ von Sprachdialogsystemen, eingeschätzt. (Spitch/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.