Temenos ruft Kompetenzzentrum für künstliche Intelligenz ins Leben

David Arnott
David Arnott, scheidender Temenos-CEO. (Foto: Temenos)

Genf – Temenos intensiviert seine Bemühungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Der Bankensoftwareanbieter hat hierfür ein entsprechendes Kompetenzzentrum als Innovationsmotor ins Leben gerufen.

Mit der „Temenos AI Centre of Excellence“ wollen die Genfer laut einer Mitteilung vom Dienstag die Entwicklung von Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz auf ihrer gesamten digitalen Banking-Plattform vorantreiben. (awp/mc/ps)

Temenos

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.