ti&m AG: Internationale B2B-Community mit 6’000 Mitgliedern für Schweizer Grossbank

Thomas Wüst

Thomas Wüst, Gründer und CEO der ti&m AG.

Zürich – Mit einem interdisziplinären Team von Spezialisten konnte in Rekordzeit eine Social Banking Community für eine unabhängige Vermögensverwaltung (UVV) konzipiert, entwickelt und in Betrieb genommen werden. Als Basis wurde die Jive Social Business-Plattform verwendet und mit kundenspezifischen Prozessen erweitert und in Fachanwendungen und CRM-System integriert.  

Das gesamte Projekt wurde auf dem Drei-Phasen-Modell aufgebaut. In der Phase 0 (plan) wurden die Businessanforderungen aufgenommen und den Lösungsansatz mit einem UI-Prototyp visualisiert und mit dem Business validiert. Parallel dazu wurde die Systemlandschaft und die zu integrierenden Quellsysteme analysiert und eine technische Architektur mit Security-Konzept erstellt. Auf dieser Basis wurde eine Produktevaluation durchgeführt und eine Produktempfehlung mit Aufwandschätzung für die nächste Phase abgegeben.

Plattform ohne Zwischenfälle live geschaltet
Für die Phase 1 (build)  wurde ein agiler Entwicklungsansatz nach SCRUM gewählt, um sicherzustellen, dass die hohen Erwartungen der künftigen Benutzer und die strategischen Ziele des Managements erreicht werden konnten. In der Phase 2 (run) wurden die ganze Infrastruktur extern aufgesetzt und in die bestehende Security-Infrastruktur mit Strong Authentication integriert, Support-Team und Pikettdienst aufgebaut und die Plattform ohne Zwischenfälle live geschaltet.

Thomas Wüst, Gründer und CEO der ti&m AG, ist sehr erfreut über die Beteiligung seiner Firma an diesem Projekt: «Dank einem interdisziplinären Team von Spezialisten aus einer Hand konnte das Vorhaben von der Idee bis zur Live-Schaltung in Rekordzeit realisiert und umgesetzt werden. (ti&m/mc/ps)

Über ti&m AG
ti&m AG ist der innovative Beratungs- und IT-Dienstleister, der als Transformational-Outsourcing-Partner auch ganze Geschäftsprozesse neu konzipieren und betreiben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.