valantic und verovis gehen gemeinsame Wege

Holger von Daniels
Holger von Daniels, CEO und Partner von Valantic. (Foto: valantic)

München – Die Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaft valantic und die Beratungsmanufaktur verovis gehen ab sofort gemeinsame Wege. Durch die C-Level-Expertise in der Digitalisierung von Finanzprozessen wie etwa Unternehmenssteuerung, Planung, Konsolidierung und Reporting bringt verovis ein komplementäres Lösungsportfolio in die valantic ein. Zukünftig profitieren Kunden damit von ganzheitlicher Beratung in Bezug auf alle relevanten Finanz- und Planungsthemen. verovis hat Niederlassungen in München, Düsseldorf, Hamburg sowie Berlin und ist SAP Gold Partner, CCH Tagetik Platinum Partner sowie Microsoft Gold Partner.

Innerhalb von sechs Jahren hat sich verovis zu einer der führenden Beratungs-Boutiquen im deutschsprachigen Raum und zum ‚trusted Partner‘ auf CFO-Ebene entwickelt. Im Vergleich zu Mitbewerbern differenziert sich verovis durch einen ganzheitlichen Beratungsansatz und begleitet Projekte von der Konzeption der Steuerungslogik bis zur Implementierung unternehmensweiter Datenbank- sowie Software-Lösungen, die inzwischen weit über den klassischen Finance-Bereich hinausgehen.

Dabei arbeitet verovis mit Produkten führender Anbieter wie SAP, CCH Tagetik und Microsoft. Zusätzlich bietet verovis eigenentwickelte Vorhersagemodelle, um mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Finanzprozesse wie die Liquiditätsplanung zu automatisieren.

Kunden profitieren von End-to-End-Leistungsportfolio
Mit dem Zusammenschluss von verovis und valantic steht Kunden im Bereich Planung und Reporting zukünftig ein End-to-End Lösungsportfolio zwischen ERP und Steuerungsprozessen zur Digitalisierung der Finanzfunktion aus einem Haus zur Verfügung. Beispielsweise wird eine immer stärkere Verknüpfung der Absatz- und Finanzplanung erwartet, die aus technischer und prozessualer Sicht entsprechend vernetzt werden muss. Bei der Absatzplanung ist valantic mit dem Bereich Supply Chain & Logistik bereits breit aufgestellt und bietet Kunden auf Basis von SAP Integrated Business Planning marktbewährte Lösungen an.

Zusätzlich erwarten primär Kunden mit Konzernstrukturen tiefe Expertise im Bereich Konsolidierung, welche zu den essenziellen Stärken von verovis zählt. Durch die ausgeprägte C-Level-Fähigkeit von verovis können auch große, meist weltweit wirkende Transformationsprojekte in der Finanzorganisation erarbeitet und implementiert werden. So wird beispielsweise schon heute von INTARGIA, einer Tochter von valantic, typischerweise der Beratungsbedarf von CIOs bei Transformations-, Carve-out- und M&A-Projekten adressiert. Gemeinsam mit verovis stellt valantic das Fundament für den herausfordernden Aufbau einer digitalen Finanzorganisation nach einem M&A oder Carve-out Projekt.

Von einem Gründerteam aus elf Mitarbeitern ist verovis seit 2015 auf inzwischen knapp 70 Fach- und Tool-Experten gewachsen. Das Unternehmen bedient Kunden aus den Branchen Industrie, Business Services, Energie, Gesundheit, Handel und Medien, darunter sowohl Unternehmen aus dem führenden Mittelstand als auch DAX-30 Konzerne. verovis ist, ähnlich wie valantic, als holokratische Partnerorganisation aufgestellt. „Kulturell passen wir sehr gut zusammen. Nicht nur wir werden voneinander profitieren, sondern vor allem für unsere Kunden ergeben sich ganz neue Möglichkeiten“, freuen sich die verovis-Geschäftsführer Bernd Trautwein und Clemens Frank.

„Wir haben mit verovis einen neuen Partner gewonnen, der unsere Expertise und unsere Lösungskompetenz mit exzellenten Produkten und hervorragendem Beratungs-Know-how auf CFO-Level weiter verstärkt. Unsere multinationalen Kunden und der gehobene Mittelstand werden davon stark profitieren“, betont Holger von Daniels, CEO und Partner bei valantic.

„Durch den Zusammenschluss mit valantic können wir unseren Unternehmenszweck, das volle Potenzial von ‘Mensch und Maschine‘ in Finanzorganisationen zu realisieren, vollumfänglich erfüllen – wir sind stolz, Teil der valantic Vision zu sein“, sagt Bernd Trautwein.

„valantic ist der strategische Partner, nach dem wir gesucht haben, um unsere Kunden noch besser in deren komplexen Transformationsprojekten der Finanzorganisation zu beraten“, ergänzt Clemens Frank. (valantic/mc)

valantic
verovis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.