Wisekey tritt Arbeitsgruppe zum Thema Sicherheit des Internet-of-Things bei

Wisekey tritt Arbeitsgruppe zum Thema Sicherheit des Internet-of-Things bei
Wisekey CEO Carlos Moreira. (Photo: Wisekey)

Genf – Die Cybersecurity-Firma Wisekey ist der Arbeitsgruppe zum Thema Sicherheit des Internet-of-Things (IoT) der globalen Halbleiter-Allianz (GSA) beigetreten. Die GSA bestehe aus Firmen, die das Sicherheitsbewusstsein im IoT-Bereich fördern sowie Informationen über Angriffe und Bedrohungen austauschen wollten.

Mitglieder der Arbeitsgruppe seien nebst Wisekey derzeit Unternehmen wie ARM, AMD, Alibaba, Bosch, Ericsson, Intel, Microsoft, Mastercard, Qualcomm oder Siemens, teilte Wiskey am Montag mit. (awp/mc/ps)

Wisekey

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.