EU-Ausblick: Freundlich erwartet – US-Arbeitsmarkt im Fokus

EU-Ausblick: Freundlich erwartet – US-Arbeitsmarkt im Fokus

Paris – Die wichtigsten europäischen Aktienindizes dürften sich am Freitag etwas von ihren Vortagsverlusten erholen. Händler machten die Hoffnung auf einen soliden Arbeitsmarktbericht aus den USA für die erwarteten Gewinne verantwortlich, die jüngste Sorgen um die Schuldenkrise in Europa wieder etwas eindämme. Der Future auf den EuroStoxx 50 lag am Morgen um 0,53 Prozent über seinem Stand zum europäischen Handelsschluss vom Vortag, als der europäische Leitindex beeindruckt von den veröffentlichten Stresstest-Ergebnissen für irische Banken noch 0,87 Prozent eingebüsst hatte.

Den britischen FTSE taxierte IG Markets am Freitag um 0,41 Prozent höher. Erwartet wird, dass die US-Beschäftigung im März die rosigen Aussichten für die US-Wirtschaft bestätigt hat. Experten rechnen im Schnitt mit dem Aufbau von 192.000 Stellen. Die Vorgaben aus Übersee sind geben keine klare Richtung vor. (awp/mc/ps)

Euronext

id=5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.