EU-Schluss: Moderate Gewinne

EU-Schluss: Moderate Gewinne

Paris – Die wichtigsten Börsen Europas haben sich mit Gewinnen ins Wochenende verabschiedet. Es sei eine eher durchwachsene Woche gewesen, sagte Marktanalyst Michael Hewson von CMC Markets UK. Trotz Konjunktursorgen, der Ungewissheit über die Zinswende in den USA und den Turbulenzen in einigen Schwellenländer schienen Investoren allerdings kleinere Kursrücksetzer für Käufe zu nutzen

Der EuroStoxx 50  schloss am Freitag 0,32 Prozent höher bei 3131,67 Punkten. Mit Blick auf die gesamte Woche ist das Plus mit 0,40 Prozent allerdings nicht viel höher.  Der französische Cac 40  stieg am Freitag um 0,59 Prozent auf 4381,06 Punkte und der FTSE 100  in London gewann 0,37 Prozent auf 6838,06 Punkte. Dabei hinterliessen die im Januar stärker als erwartet gesunkenen britischen Einzelhandelsumsätze kaum Spuren. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.