EU-Schluss: ESTX50 steigt um 1,6% auf 3113 Punkte

EU-Schluss: ESTX50 steigt um 1,6% auf 3113 Punkte

Paris – Weiter erholte Ölpreise haben Europas Börsen am Dienstag deutliche Gewinne beschert. Auch erfreuliche Konjunktur- und Unternehmensnachrichten sorgten dafür, dass die wichtigsten Indizes an ihren positiven Wochenauftakt anknüpften.

Der EuroStoxx 50 ging 1,60 Prozent fester bei 3112,99 Punkten aus dem Handel. Damit erreichte der Leitindex der Eurozone den höchsten Schlusskurs seit dem 6. Januar. Der CAC-40-Index in Paris legte um 1,32 Prozent auf 4566,48 Punkte zu und der Londoner FTSE-100-Index gewann 0,82 Prozent auf 6405,35 Punkte. (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.