EU-Schluss: Kursgewinne nach einigen guten Quartalsberichten

EU-Schluss: Kursgewinne nach einigen guten Quartalsberichten

Paris – Einige gute Quartalsergebnisse haben die europäischen Aktienmärkte am Dienstag wieder nach oben geschoben. Nach ihrem verhaltenem Start in die Berichtssaison würdigten die Börsen nun die insgesamt guten Ergebnisse mit ihrer Erholungsbewegung, sagte Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets. Hinzu kämen aktuelle Kursgewinne an den Aktienmärkten in New York als Unterstützung. Nun richteten sich die Blicke aber auf die Zinsentscheidung zur Wochenmitte in den USA.

Der Leitindex der Eurozone EuroStoxx 50  ging 1,24 Prozent höher bei 3036,15 Punkten aus dem Handel. Der Pariser CAC-40-Index  rückte um 0,39 Prozent auf 4112,67 Zähler vor. Der britische Standardwerteindex FTSE 100  gewann in London 0,61 Prozent auf 6402,17 Punkte.  (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.