ABB schliesst mit ATC Panels Full-Service-Vertrag im Volumen von 20 Mio. Dollar ab

ABB übernimmt laut dem Fünfjahresvertrag mehrere Dutzend Mitarbeiter sowie die Verantwortung für sämtliche Servicearbeiten in der Anlage. Zur Erfüllung der vertraglich festgelegten Leistungsvorgaben wird ABB die Wartungsabteilung übernehmen und zukünftig die Kundenziele im Bereich Produktivität und Energieeffizienz umsetzen.


ATC Panels, eine Geschäftseinheit der Aconcagua Holdings, zählt in Nordamerika zu den am schnellsten wachsenden Herstellern von Holzpaneelen und verfügt über fünf Werke in den USA und Kanada. Die kürzlich geschlossenen Verträge ergänzen die weltweit über 125 bestehenden Full-Service-Verträge mit Kunden aus den Prozess- und Fertigungsindustrien. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.