Addex verlängert Zusammenarbeit mit Merck & Co

Dies teilte Addex am Mittwoch mit. Demnach erhält Addex zusätzlich zu den bereits ausgehandelten finanziellen Bedingungen, welche Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen enthalten, 1,8 Mio USD für den Forschungsbereich, verteilt über die kommenden zwölf Monate. Im vergangenen Juli hatte Addex das Erreichen eines zweiten präklinischen Meilenstein bekannt gegeben. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.