Airbus setzt auf ICBC als Finanzierungspartner

Dabei geht es den Angaben zufolge vor allem um bis zu 70 Airbus-Jets der A320-Reihe, die in den kommenden Jahren in China gebaut werden sollen. Der Gesamtwert der Finanzierungshilfe soll sich auf umgerechnet 3 Milliarden US-Dollar belaufen. Wegen der Wirtschaftskrise haben viele Fluggesellschaften derzeit Probleme mit der Finanzierung neuer Flugzeuge. EADS bietet daher auch selbst Finanzierungshilfen an und hat sich dafür im laufenden Jahr einen Rahmen von einer Milliarde Euro gesetzt. (awp/mc/ps/25)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.