Aktienmärkte: Die Konsolidierung hat begonnen

Der S&P500 bewegte sich seitwärts, der SMI verlor 0.4% und der Dax sogar 1.8%. Die Earnings Season neigt sich langsam dem Ende entgegen und nur noch wenige Unternehmen werden rapportieren. Dazu gehört Holcim, die am Freitag die Zahlen präsentieren werden.

Kurzfristig keine neuen Impulse
Daneben stehen weitere Inflationszahlen und die Daten zum US-Immobilienmarkt an. Wir denken jedoch nicht, dass diese dem Markt kurzfristig neue Impulse geben werden. Somit muss kurzfristig eher mit tieferen Kursen gerechnet werden. Wir sind jedoch der Ansicht, dass das «Erholungs-Rallye» noch nicht zu Ende ist und es nach Abschluss der laufenden Konsolidierung wieder nach oben gehen wird.

(IHAG/mc/hfu)






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.