Banking Days 2009 an der HSG

Ab dem 28. September präsentieren sich während zwei Wochen 17 renommierte Arbeitgeber in Workshops und Interviewtagen. 14 davon sind auch am 29. September während der Studierenden-messe im Bibliotheksgebäude auf dem HSG Campus präsent.


Illustre Teilnehmerfirmen
Folgende Unternehmen stellen sich vor: Barclays Capital, BNP Paribas (Suisse) SA, Citi Global Markets Limited, Credit Suisse, Deutsche Bank AG, E.ON Engergy Trading SA, EFG Financial Products AG, Exane BNP Paribas, Goldman Sachs International, HSBC Private Bank (Suisse) SA, J.P.Morgan SA, Morgan Stanley & Co. Int. Plc, Nomura International plc, Sal. Oppenheim jr. & Cie. Corporate Finance (Schweiz) AG, SIX Group, Societe Générale und die UBS AG.


Fallbeispielen und «Trading Games» 
Während insgesamt elf Workshops und an 13 Interview-Tagen rekrutieren diese Firmen unter anderem für Vollzeit-, Praktikumsvakanzen und Traineeprogramme in den Bereichen Corporate Finance, Global Markets, Investment Banking, Private Wealth Managament oder Sales & Trading. In Workshops lernen die Studierenden Hintergrundfakten über das Investment Banking, Corporate Finance oder Turn Around-Strategien kennen. In Fallbeispielen und «Trading Games» trainieren sie für die Praxis.


Auf der neugestalteten Internetseite www.csc.unisg.ch/BankingDays finden sich Erfahrungsberichte von HSG Alumni, welche bereits seit mehreren Jahren in Unternehmen der Finanzbranche arbeiten. Prägende Erfahrungen, Gedanken und Erinnerungen aus seinem Berufs- und Privatleben teilt der Schweizer Bankier, Ehrenpräsident der Vontobel Holding und ständiger Ehrengast der Universität Zürich, Dr. Hans Vontobel, persönlich mit den Teilnehmenden der Banking Days. (hsg/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.