Bayer HealthCare kauft europäisches Pritor-Geschäft von GlaxoSmithKline

Das bisher von GSK mit Boehringer Ingelheim in mehreren europäischen Ländern vertriebene Produkt erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von rund 65 Millionen Euro, teilte Bayer am Dienstag in Leverkusen mit.


Keine Angaben zur finanziellen Transaktion
Telmisartan, ist ein lang wirksames Herzkreislauf-Medikament, das eine konstant anhaltende Blutdruckkontrolle über 24 Stunden bietet. Mit diesem Zukauf erwirbt Bayer HealthCare das Recht, das Arzneimittel in Italien, Spanien, Frankreich, Griechenland, Portugal und 22 kleineren europäischen Ländern zu vermarkten. Über finanzielle Konditionen der Transaktion wurden keine Angaben gemacht. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.