BfS: 11’169 Unternehmen stellten 2004 ihre Tätigkeit ein

Ähnliche Werte wurden auch im vorangegangenen Jahr verzeichnet. Vergleiche man diese Werte mit der Zahl der Neugründungen (11 788) und der dadurch geschaffenen Stellen (24’247), ergebe sich für 2004 ein positiver Saldo von 600 Unternehmen, jedoch ein negativer Saldo von über 19’000 Stellen.


Praktisch unverändert im Vorjahresvergleich
Im Vergleich zu 2003 hat sich die Zahl der definitiv geschlossenen Unternehmen (-0,9%) und der dadurch verlorenen Stellen (+0,3%) praktisch nicht verändert. Über aktuellere Zahlen verfügt das BFS nicht. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.