Carlyle reduziert Beteiligung an China Pacific

Seit dem Einstieg vor vier Jahren hat sich der Wert der Carlyle-Beteiligung mehr als verzehnfacht. Carlyle hielt vor dem Verkauf der Anteile 15,4% an der China Pacific Insurance (Group) Co Ltd, wie aus Daten der Börse Hongkong hervorgeht. Anfang des Monats war die Beteiligung damit 5,25 Mrd USD wert. Carlyle hatte vor vier Jahren 410 Mio USD für 17,3% an China Pacific gezahlt. Im Zuge des Börsengangs von China Pacific im vergangenen Jahr hatte sich der Carlyle-Anteil jedoch leicht verwässert. (awp/mc/ss/23)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.