CH-Skisaison 07/08: Volle Kassen bei Seilbahnen dank viel Schnee und Sonne

Im langjährigen Mittel bedeute dies eine Zunahme von 10%, teilte der Dachverband Seilbahnen Schweiz am Freitag mit. Von den guten Verhältnissen profitierten besonders die tiefer gelegenen Schneesportgebiete. Gegenüber der schneearmen Saison 06/07 konnten sie ihre Umsätze überdurchschnittlich steigern. Auch die höher gelegenen Gebiete hätten profitiert, heisst es weiter. Ihr Umsatzzuwachs sei jedoch moderater, da sie den Schneesportlern auch in der Saison 06/07 gute Verhältnisse hätten bieten können. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.