Chip-Auftragsfertiger TSMC erhöht Branchenprognose

Bislang war er von einem Anstieg um fünf Prozent ausgegangen. Für 2011 stellte Chang ein Plus von fünf Prozent in Aussicht. Im laufenden Jahr wird der Halbleiterabsatz aktuellen Prognosen zufolge um rund elf Prozent sinken.


TSMC im Einklang mit Branchengrössen
TSMC baut Chips im Auftrag von Halbleiterunternehmen, die keine eigenen Produktionsstandorte oder kurzfristig keine Kapazitäten haben. Das 1986 gegründete Unternehmen ist an der Börse in Taiwan und New York notiert. Zuletzt hatte es zahlreiche optimistischere Aussagen von Halbleiterunternehmen wie Intel oder Infineon gegeben. (awp/mc/ps/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.