Ciba hebt Preise für Wasser-, Papier- und Waschmittelchemikalien erneut an

Höhere Preise seien im Wasser-, Extraktiv-, Prozess- und Papiergeschäft sowie für Monomere, Hygiene- und Reinigungschemikalien zu erwarten.

Preisanpassungen folgen auf eine erste Preisinitiative
Für spezifische Applikationen, Produktegruppen oder Regionen hebt Ciba die Preise gar noch mehr an, heisst es weiter. Die neuen Preisanpassungen folgen auf eine erste Preisinitiative, die im November 2004 angekündigt wurde. Damals waren bereits Preissteigerungen von bis zu 20% für das gesamte Produktsortiment des Segments Water & Paper Treatment ausgerufen worden.

Notwendig durch Anforderungen der Märkte
Gemäss Mark Garrett, Leiter des Segments Water & Paper Treatment, sind die Preiserhöhungen notwendig, um weiterhin in neue Technologien investieren zu können und damit den Anforderungen der Märkte im Hinblick auf Innovation und Produktqualität nachhaltig zu entsprechen. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.