Cicor: CEO Grolimund verlässt Unternehmen per sofort – VRP tritt zurück

Gleichzeitig habe der Präsident des Verwaltungsrates, Erwin Steinmann, seinen Rücktritt aus dem Verwaltungsrat erklärt. Seine Funktion soll von Vizepräsident Antoine Kohler übernommen werden. Das Präsidium unter Leitung von Kohler, den Mitgliedern Jean-Louis Fatio und Robert Demuth stelle gemeinsam mit CFO Franz Rutzer und den drei Divisionsleitern die operative Führung des Unternehmens sicher. Rutzer übernehme zudem die Rolle des Sprechers der Geschäftsleitung.


Suche nach neuem CEO läuft
Der Selektionsprozess für einen neuen CEO werde sofort eingeleitet, über die Nachfolge soll «zu gegebener Zeit» informiert werden.  Die Gesellschaft bestätigt zudem ihre Aussichten gemäss Mitteilung von Anfang November 2008. Damals gab es allerdings eine Gewinnwarnung. Cicor erwarte für das Gesamtjahr 2008 ein Jahresergebnis unter Vorjahresniveau, hiess es. Als Ursache wurde die konjunkturelle Abschwächung genannt. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.