Comet: Zweistelliges Umsatzwachstum und EBITDA-Marge von 15%

Basierend auf den Sparten Vacuumtechnologie, Hochspannungstechnik und Materialwissenschaft plane die Gesellschaft, ihr Komponenten- und Modulgeschäft weiter auszubauen, heisst es in einer Mitteilung von Mittwoch.


Ausblick Geschäftsbereiche
Im Geschäftsbereich Vacuum Capacitors werde ein `aggressives` Wachstum mittels Vorwärtsstrategie in den Markt der `Match Boxes` erwartet, so Comet. Im Geschäftsbereich Industrial X-Ray soll in den kommenden Jahren das Kerngeschäft der Röntgenröhren um Generatoren erweitert werden. Gleichzeitig sei der Einstieg in neue Gebiete wie Analytik und Sterilisation angestrebt. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.