Coop übernimmt The Body Shop Switzerland AG

Das Unternehmen The Body Shop International PLC wurde 1976 durch Anita Roddick gegründet. Heute ist The Body Shop in mehr als 65 Ländern mit über 2’800 Stores vertreten. Das Sortiment umfasst 1?200 Kosmetik- und Körperpflegeprodukte. 2006 wurde das Unternehmen von L?Oreal übernommen. The Body Shop Switzerland AG wurde 1983 gegründet und eröffnete am 15. August desselben Jahres den ersten Shop in Zürich. Heute zählt das Unternehmen 37 Läden in der ganzen Schweiz und setzt über 30 Millionen Schweizer Franken um.


Eigenständiges Unternehmen innerhalb der Coop-Gruppe
Die Coop-Gruppe schliesst ein Master Franchise Agreement mit The Body Shop International PLC für die Schweiz und Liechtenstein ab. The Body Shop Switzerland AG wird innerhalb der Coop-Gruppe als eigenständiges Unternehmen weitergeführt, mit eigenem Auftritt und unternehmerischer Freiheit. Ivan Levy, Mitbegründer und Eigentümer, bleibt CEO von The Body Shop Switzerland AG. Die neue Tochtergesellschaft wird in die Prozesse der Direktion Trading der Coop-Gruppe integriert. Das Unternehmen erhält einen Verwaltungsrat mit drei Personen. Diesem werden Joos Sutter, Leiter Trading Coop, Hans Peter Schwarz, Leiter Finanzen/Services Coop und Urs Jordi, Leiter Warenhaus Coop angehören. Joos Sutter übernimmt das Verwaltungsratspräsidium.


Alle Mitarbeitenden werden weiterbeschäftigt
Das Unternehmen beschäftigt heute 192 Mitarbeitende. 175 arbeiten in den Filialen, 17 in der Verwaltung in Uster. Alle Mitarbeitenden der The Body Shop Switzerland AG werden weiterbeschäftigt. (Coop/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.