Creditreform 2007: Rekordjahr für Privatkonkurse nur knapp verfehlt

Im Dezember seien deutlich weniger Konkurseröffnungen bei Privaten publiziert worden als im Vorjahr, teilte Creditreform am Montag mit. Dies sei jedoch eher zufällig und bedeute keine Trendwende. 2007 waren 6`140 Private von einer Pleite betroffen – 1994 waren es 6`163.


Zunahme von 5,14 Prozent
Dies bedeute für das vergangene Jahr eine Zunahme von 5,14%. Diese sei damit deutlich höher als im Vorjahr. Creditreform hatte noch im Dezember mit einem Rekordergebnis für 2007 gerechnet.


Weniger Konkurseröffnungen von Firmen
Demgegenüber ist die Zahl der Konkurseröffnungen von Firmen gesunken. 2007 mussten 4`314 Firmen Konkurs anmelden. Das sind 4,7% weniger als im Jahr 2006. Gemäss Mitteilung der Creditreform besteht hier seit 2005 ein Abwärtstrend. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.