CS ernennt Eric Varvel zum CEO Investment Banking

Dies nachdem sich Calello in Zusammenhang mit einer unerwartet aufgetretenen Krankheit einer Behandlung hatte unterziehen müssen. Fawzi Kyriakos-Saad, derzeit CEO Russland, GUS und Türkei sowie Co-Leiter des Global Emerging Markets Council, trete die Nachfolge von Eric Varvel als CEO der Region Europe, Middle East and Africa an, heisst es weiter.


Antonio Quintella neuer CEO Region Americas
Antonio Quintella, zurzeit CEO Brasilien und Co-Leiter des Global Emerging Markets Council, wird CEO der Region Americas. Er löst Robert Shafir ab, der diese Funktion bisher zusätzlich zu seinen Aufgaben als CEO Asset Management innehatte. Robert Shafir bleibe CEO Asset Management und widme sich verstärkt dem Ausbau dieses Geschäftsbereichs. Alle Ernennungen treten per 01.07.2010 in Kraft. «Diese Ernennungen stärken unsere Geschäftsleitung und unterstützen gleichzeitig die weitere Umsetzung unserer Strategie als globale Bank», wird Verwaltungsrats-Präsident Hans-Ulrich Doerig in der Mitteilung zitiert. Die Ernennungen würden zeigen, dass die Credit Suisse unter der Leitung von Brady Dougan über ein breites Führungsteam (…) verfüge.


Investment Banking heute «sehr gut» aufgestellt
«Paul Calello bewies als CEO Investment Banking während der Finanzkrise ausserordentliche Führungsstärke. Er traf bereits früh Massnahmen zur Reduktion der Risiken. Unter seiner Leitung meisterte das Investment Banking nicht nur eine der schwierigsten Finanzkrisen der letzten Jahrzehnte, sondern erzielte im Jahr 2009 ausgezeichnete Ergebnisse und konnte Marktanteile gewinnen», so Group CEO Brady W. Dougan. Dadurch sei das Investment Banking heute «sehr gut» aufgestellt. Eric Varvel habe seine Aufgaben als CEO Investment Banking ad interim ausgezeichnet erfüllt, so Dougan weiter. Das Investment Banking werde auch künftig von den Führungsqualitäten von Eric Varvel und Paul Calello profitieren. (awp/mc/ps/02) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.