Daimler dementiert Wechsel in Führungsspitze

Anschliessend könnte Bernhard dann neuer Vorstandsvorsitzender werden. Dies berichtete das Magazin unter Berufung auf interne Konzernplanungen. Ein Daimler-Sprecher dementierte dies: „Das ist frei erfunden.“ Bernhard war erst Anfang des Jahres in den Daimler-Vorstand aufgerückt. Er ist für die Produktion und den Einkauf der Pkw-Sparte zuständig. Laut „Focus“ soll der Führungswechsel in zwei Schritten 2011 und 2012 erfolgen. Beschlüsse des Aufsichtsrates für den Wechsel in der Führungsspitze gebe es aber noch nicht. Der Vertrag von Zetsche läuft bis Ende 2013. (awp/mc/ps/30)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.