Dubai

Nachdem China die ersten Rückschläge an der Börse hinnehmen musste und auch die Schattenseiten des immensen Wirtschaftswachstums sichtbar werden, schimmern auch im kleinen Emirat erste Risse in der Erfolgsstory durch. Bei immer noch fantastischen Investitions-Ankündigungen verlassen die ersten Glücksritter der ersten Wachstumswelle das Land wieder. Dennoch ist Dubai immer noch der Wachstumsmotor der Region. &











































 
Boeing und Dubai Aerospace besiegeln Auftrag über 10,9 Milliarden US-Dollar
Seattle – Der US-Flugzeugbauer Boeing hat einen weiteren milliardenschweren Auftrag unter Dach und Fach gebracht. Wie der Luftfahrtkonzern am Mittwoch mitteilte, wurden alle vertraglichen Details für den Kauf von 100 Flugzeugen im Wert von 10,9 Milliarden US-Dollar durch die Dubai Aerospace Enterprise (DAE) am Montag abgeschlossen. Weiter…
 

 
Börsen der arabischen Ölstaaten feiern ein Comeback
Dubai – Nach dem «Annus horribilis» 2006 bescherten die Börsen der arabischen Golfstaaten in 2007 ihren Anlegern wieder zweistellige Index-Renditen. Weiter…
 

 
Gemeinsamer Wirtschaftsraum der Golfstaatenunion GCC tritt in Kraft
Dubai – Mit Beginn des Jahres 2008 tritt der gemeinsame Wirtschaftsraum der sechs arabischen Golfstaaten Saudi-Arabien, VAE, Kuwait, Bahrain, Katar und Oman nach dem Vorbild der Europäischen Union in Kraft. Weiter…
 

 
Saudi-Arabien plant angeblich grössten Staatsfonds der Welt
London – Nach Angaben der Londoner Financial Times plant Saudi-Arabien einen mit 900 Milliarden Dollar ausgestatteten Staatsfonds. Weiter…
 

 
Bank Sarasin gründet Tochtergesellschaft in Bahrain
Basel – Die Bank Sarasin plant die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft in Bahrain. Dazu sei eine Vereinbarung mit dem Joint-Venture-Partner Sheikh Mohammed Youssef El-Khereiji unterzeichnet worden. Weiter…
 

 
Mövenpick Hotels&Resorts: Weiterer Expansionsschritt in Dubai
Glattbrugg – Die zur Mövenpick-Gruppe gehörende Mövenpick Hotels&Resorts AG hat mit Omniyat Properties eine Management-Vereinbarung für die Bewirtschaftung von 180 Appartements in Dubais Stadtteil Deira unterzeichnet. Weiter…
 

 
Basel II: UAE Finish
Dubai – Die Banken der Golfemirate sind ab dem 1. Januar 2008 gehalten, die Eigenkapital- und Transparenzrichtlinien nach Basel II zu übernehmen. Weiter…
 

 
Der leise Abschied der Glücksritter
Dubai – Trotz rekordhoher Rohölpreise und Milliardeninvestitionen aus dem Ausland geht in Dubai die Zeit des schnellen Geldes jäh zu Ende. Wettbewerbsdruck, Inflation und strengere Gesetze vertreiben die Glücksritter aus dem Morgenland. Weiter…
 

 
VAE-Wirtschaftsführer fordern Ende des Dollar-Regimes
Dubai – Weil der VAE-Dirham in einem festen Verhältnis an den schwächelnden US-Dollar gekoppelt ist, verteuern sich für die Golfemirate Importgüter aus Europa und Asien dramatisch. Jetzt fordern mehrere VAE-Wirtschaftsführer ein Ende der Anbindung an den «Greenback». Weiter… 
 

 
Arabisches Banken-Engagement weckt Misstrauen der SEC
Dubai – Engagements der Regierungen bei Banken sind in den arabischen Golfstaaten üblich, transkontinentale Zukäufe eher neu. Jetzt ist ein nicht genannter Investor aus Mittelost bei der UBS AG mit 2 Milliarden Franken eingestiegen. Die US Securities and Exchange Commission (SEC) warnt vor Interessenkonflikten. Weiter…
 

 
Business-Knigge Mittelost (8): Tabus im Smalltalk
Ein Missgriff bei der Themenwahl und das potenzielle Geschäft ist dahin. Wie man in Dubai die tückischen Riffe im Smalltalk gekonnt umschifft. Weiter…
 

 
Michael Bär, Gründer und Chairman der Baer Capital Partners, Dubai: «Emerging Market Indien bietet enormes Aufholpotenzial.»
Vor einem Jahr gründete Michael Bär mit zwei Partnern die Baer Capital Partners in Dubai. Im Moneycab-Interview erläutert das ehemalige Julius Bär-Vorstandsmitglied mit welchen alternativen Anlagen er schwerpunktmässig auf Indien setzt und weshalb Vermögensverwaltung in Dubai besonderes Fingerspitzengefühl erfordert. Weiter…
 

 
Ziad Makkawi, Gründer und CEO der Algebra Capital in Dubai
«International orientierte Anleger fokussieren sich heute nicht mehr nur auf eine Asset Class oder eine einzelne Trendregion.» Weiter…
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.