Enel übertrifft beim EBIT Markterwartungen – Weniger Überschuss

Wie das Unternehmen am Donnerstag in Mailand mitteilte, fiel der Überschuss von 3,274 auf 2,640 Milliarden Euro. Analysten hatten im Schnitt mit 2,646 Milliarden Euro gerechnet. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 4,345 auf 4,885 Milliarden Euro und lag damit über der Konsensprognose von 4,834 Milliarden Euro.

Umsatz auf 28,621 Mrd EUR erhöht

Wie der Stromkonzern weiter mitteilte, erhöhte sich der Umsatz nach neun Monaten von 24,464 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum auf 28,621 Milliarden Euro. Für das gesamte Geschäftsjahr 2006 rechnet Enel mit einer Steigerung des operativen Ergebnisses aus fortgeführten Bereichen zum Vorjahr. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.