EU-Ausblick: Kaum verändert – Zinsentscheide der EZB und BoE

Den Londoner FTSE 100 taxierte Finspreads um 0,28 Prozent höher. Marktteilnehmer verwiesen auf freundliche Impulse von den Übersee-Börsen, rechnen aber vor dem wichtigen US-Arbeitsmarktbericht am Freitag tendenziell mit Zurückhaltung. Das Geschehen dürfte sich erneut auf zahlreiche Einzelwerte mit Quartalsberichten konzentrieren, wie Barclays , Swiss Re oder Unilever . Neben den Zinsentscheidungen stehen am Nachmittag noch US-Arbeitslosenzahlen auf der Konjunkturagenda, die am Vortag des grossen Arbeitsmarktberichts besonders beachtet werden dürften. (awp/mc/ss/09)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.