Eurokurs verteidigt Vortagesgewinne

Der Euro profitierte laut Händlern von den zuletzt positiv aufgenommenen Konjunkturdaten aus der Eurozone. Nachdem der Euro es geschafft habe, über die Marke von 1,31 Dollar zu klettern, gebe es weiteres Aufwärtspotenzial. Die Risikoneigung an den Märkten sei gestiegen und davon profitiere der Euro. (awp/mc/ps/02)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.