Eurokurs vor US-Arbeitsmarktbericht kaum verändert

Der am Nachmittag anstehende US-Arbeitsmarktbericht wird laut Volkswirten zeigen, wie nah eine Trendwende am US-Arbeitsmarkt ist. Auch für die Geldpolitik der US-Notenbank ist der Arbeitsmarktbericht von grosser Bedeutung. Einige Beobachter erwarten sogar einen Beschäftigungsaufbau im Dezember. Diese Erwartung dürfte jedoch nach Einschätzung der Experten der HSH Nordbank enttäuscht werden. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.