Eurozone: Industrieaufträge legen im August stark zu

Zudem wurde das Auftragsminus im Vormonat mit 1,8 Prozent um 0,6 Punkte niedriger als zunächst ausgewiesen. Im Jahresvergleich legten die Aufträge im August ebenfalls stark um 24,4 Prozent zu. Der Vormonatswert wurde von 11,2 auf 11,7 Prozent nach oben korrigiert. Die starken Zuwächse auf Jahressicht sind mit dem drastischen Einbruch im Vorjahr zu erklären. Grund war die Wirtschaftskrise. (awp/mc/ps/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.